Download Analyse internationaler Beziehungen: Methoden — Instrumente by N. Konegen, K. Sondergeld (auth.), Jürgen Bellers, Wichard PDF

By N. Konegen, K. Sondergeld (auth.), Jürgen Bellers, Wichard Woyke (eds.)

ISBN-10: 3663092615

ISBN-13: 9783663092612

Show description

Read or Download Analyse internationaler Beziehungen: Methoden — Instrumente — Darstellungen PDF

Similar german_9 books

Gesundheitsverhalten: Psychologische Determinanten des Arztbesuchs

Ein zentrales point des Gesundheitsverhaltens ist das Konsultationsverhalten. Ob ein Kranker einen Arzt aufsucht oder nicht hängt nur zu einem kleinen Teil von den körperlichen Beschwerden ab. Am Beispiel von Personen mit funktionellen Magen-Darm-Erkrankungen wird untersucht, welche Faktoren zu der Entscheidung beitragen, einen niedergelassenen Arzt aufzusuchen (repräsentative Stichprobe von rund 2200 Personen).

Die Massenmedien im Wahlkampf: Die Bundestagswahl 2002

Professioneller Wahlkampf bedeutet Medienwahlkampf. Die Medien spielen die Hauptrolle bei der Vermittlung von Politik an die Wählerschaft. Um eine für sie günstige Darstellung der Politik sicher zu stellen, bemühen sich die politischen Akteure um die Anpassung ihrer Wahlkampfbemühungen an die Logik der Medien.

Hans J. Morgenthau und der weltpolitische Realismus

Hans J. Morgenthau wird in den united states zu den großen Intellektuellen des Landes gezählt. Um so erstaunlicher ist die Tatsache, dass sein umfassendes Werk in Deutschland in nur fragmentarischer Weise rezipiert wurde. Der 1904 in Coburg geborene Jude konzipierte die erste als solche anerkannte systematische Theorie der internationalen Politik, die zu Beginn des Kalten Krieges weltweiten Einfluss erlangte.

Neue Lernkulturen in Europa?: Prozesse, Positionen, Perspektiven

Braucht Europa eine "neue Lernkultur"? Der Band gibt einen Überblick über Erfahrungen mit neuen Modellen des Lernens und institutionellen Veränderungen der beruflichen Bildung und Weiterbildung in europäischen Ländern.

Extra info for Analyse internationaler Beziehungen: Methoden — Instrumente — Darstellungen

Example text

Die statistischen Daten müssen zugänglich und verläßlich sein. Es nützt wenig, die Höhe der Militärausgaben eines Staates dem Haushaltsplan zu entnehmen, wenn offensichtlich die Angaben aufgrund politischer Opportunitäten frisiert sind. Die Analyse dieser Daten würde zu gefahrliehen Interpretationen führen. 2. Die Daten müssen valide (gültig) sein. Kann z. B. die Höhe des Bruttosozialprodukts oder der Arbeitslosen ein Maß wirtschaftlicher Stabilität sein? 40 3. Außerdem ist zu klären, welches Skalenniveau die Daten haben; insbesondere, wenn bestimmte Erkenntnisse nur mit Analyseverfahren gewonnen werden können, welche ein bestimmtes Skalenniveau voraussetzen.

Im Bereich der internationalen Beziehungen sind damit auch regionale Einwirkungen angesprochen. Je nach Ausstattung und Einsatz können Wirkungen auf regional begrenztem Gebiet erzeugt werden (sog. B. , die USA im 20. ). Welche dieser Merkmale des Begriffs Macht soll man als Definitionsgrundlage für einen quantitativen Begriff verwenden? Im allgemeinen werden die Machtgrundlagen und die Mittel ihres Einsatzes als entscheidende Merkmale des Machtbegriffs hervorgehoben, wohl auch deshalb, weil entsprechende Indikatioren leichter meßbar sind.

Damit sind wichtige Schwierigkeiten der Bestimmung nationaler Macht genannt: die Auswahl bestimmter Größen, die nationalstaatliche Macht "anzeigen" (Indikatoren), die Verknüpfung mehrerer Faktoren und deren Wandel in der Zeit, sowie deren Gewichtung. Das hier zu erörternde Problem der Messung wurde von Morgenthau als noch nicht lösbar bezeichnet. Die am häufigsten hervorgehobenen Indikatoren des nationalstaatlichen Machtbegriffs sind mit unterschiedlicher Qualifizierung Bevölkerung, Wirtschaftsstärke und militärische Stärke (vgl.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 36 votes